Spareribs mit Muscovado-Chili-Glasur

Veröffentlicht am 11. April 2022

4 - 6

25 MIN

2 H 35 MIN

EINFACH

Zutaten

Spareribs

1 kg Schweinsripperln vom AMA-Gütesiegel Schwein
4 EL Butterschmalz
2 rote Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1/2  l Malzbier
3 EL Balsamicoessig
4 EL Ketchup
3 EL Muscovado-Zucker
5 EL Sojasauce




2 EL Ketjap Manis
2 EL Marillenmarmelade2 Sternanis
1/2 TL Piment d’Espelette
1/2 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Chilipulver
1 TL gemahlener Ingwer
2 Prisen gemahlener Zimt
je 1 TL weißer und schwarzer Sesam

Salz & Pfeffer

Zubereitung

In einem großen Bräter 3 EL Butterschmalz erhitzen. Die Ripperln vom AMA-Gütesiegel-Schwein gut salzen und pfeffern und portionsweise (das Fleisch darf sich nicht berühren) von allen Seiten anbraten. Die angebratenen Ripperln zur Seite stellen.

Das restliche Butterschmalz im Bräter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken und 2–3 Minuten im Schmalz rösten. Mit dem Malzbier ablöschen und alle anderen Zutaten bis auf den Sesam in den Sud mischen. Die Sauce kurz aufkochen lassen und alle Ripperln in den Bräter schlichten. Die Spareribs etwa 2 Stunden bei kleinster Flamme zugedeckt garen, dabei die Ripperln einmal umschichten.

Das Rohr auf 220  C Umluft mit Grillfunktion vorheizen. Die Ripperln aus der Sauce nehmen und mit dem Bogen nach oben auf ein Blech legen. Den Sternanis aus dem Bräter entfernen und die Sauce um die Hälfte einkochen, damit sie eine dickflüssige Konsistenz annimmt. Dabei immer umrühren, damit nichts anlegt. Die Ripperln nun mit der Sauce einpinseln und für 8–10 Minuten ins Rohr schieben, bis sie richtig knusprig sind.

Abschließend mit Sesam bestreuen und am besten mit einem knusprigen Weißbrot und Salat servieren.

*Achten Sie beim Einkauf der Zutaten stets auf AMA-Gütesiegel- oder Bio-Qualität!

Tipp: 

Mit dieser Methode kann eine ganze Grillparty versorgt werden. Die Ripperln können in großen Mengen vorgekocht und dann entweder im Rohr oder auf dem Grill fertig-gegart werden. So lassen sich viele hungrige Mäuler verwöhnen.

Kategorie-Tags

Beitrag teilen

Bleiben Sie informiert

Rezept als PDF downloaden

Video auf Youtube ansehen

Weitere Rezepte