Skip to main content

Rinderbörse

Die Rinderbörse bildet durch ihre gebündelte und sichere Vermarktung die Drehscheibe am regionalen Rinder­markt. Ein innovatives Netzwerk ermöglicht unseren Partnern klare Herkunfts- und Qualitäts-Parameter und unseren Produzenten und Mit­glieds­betrieben neue Perspektiven in der Vermarktung.

Die Bündelung der Mengen, die Ent­wick­lung und Etablierung von Qualitätsfleisch-Programmen sowie eine stetige Weiterentwicklung und Anpassung an Markt­ent­wicklungen sind unser Erfolgskonzept.

Über die Qualitäts-Programme der Rinderbörse werden beachtliche Mehrerlöse je Tier erzielt. Neue Märkte und Vertriebspartner für Qualitäts-Programme konnten in den letzten Jahren gewonnen werden.

Preiserwartung für Kalender­woche 25/2024

Jungstier HK R2/3

€ 4,65

Kalbin HK R2/3

€ 4,37

Kuh HK R2/3

€ 3,40

Schlachtkälber HK R2/3

€ 6,35

Die angegebenen Basispreise verstehen sich ohne Berücksichtigung von Qualitäts- und Mengenzuschlägen!

Marktlage

Wie in der Vorwoche werden EU-weit die Schlacht­rindermärkte durch­wegs als ausgeglichen beschrieben, entsprechend notieren die Preise unverändert. Im Bereich der Jungstiere stehen sich Angebot und Nachfrage ausgeglichen gegenüber. Von Seiten der Schlachtunter­nehmen wird in Deutschland regional Druck aufgebaut, aber die vorhandenen Tiere lassen sich ohne Probleme vermarkten.

In Österreich befindet sich das Angebot ungefähr auf dem Niveau der Vorwoche. Die Nachfrage gestaltet sich aber, aufgrund der bevor­stehenden sommerlichen Temperaturen, etwas verhaltener und somit notieren die Preise stabil zur Vorwoche. Am Schlachtkuhmarkt herrscht nach wie vor ein unterdurchschnittliches Angebot. Impulse kommen vor allem aus dem Exportgeschäft und somit notieren die Preise leicht nach oben. Ebenso gelang es auch die Schlachtkalbinnen-Preise etwas nach oben anzupassen. Die Schlachtkälber notieren gleich zur Vorwoche.

Vermarktung & Information

Die wesentlichste Aufgabe sehen wir darin, eine starke Marktposition für unsere Mitgliedsbetriebe zu schaffen und gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihren Betrieb zugeschnittenes Vermark­tungs-Modell zu finden.

Regelmäßige Information unserer Mitglieder unter Nutzung digitaler Kommunikations-Möglichkeiten, Durchführung von Fachver­anstaltungen und Beratung durch unsere Außendienstmitarbeiter direkt vor Ort runden unser Service­angebot ab.


Vorteile der Vermarktung:

  • einheitliche, transparente Preisbildung
  • qualitätsorientierte Bezahlung
  • Abnahmegarantie
  • Zahlungssicherheit
  • Frachteinteilung und Transport­abwicklung 
  • Liefervereinbarung mit Bonus­zahlung

Generalversammlung 2024

Die Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf eGen lädt Sie herzlichst zur Generalversammlung ein.

"Land & Forst" - Fachmesse in Wieselburg

Praxisinfos und Gaumenfreude am Messstand von Gut Streitdorf!

Spartenobmann:
Erich Kaltenböck

Spartenleiter:
Johannes Brandhofer

Transparenz und Zuverlässigkeit – darauf können Sie sich verlassen!

Erich Kaltenböck, Vorsitzender der Sparte

Die Konsumenten-Ansprüche hinsichtlich Qualität, Regionalität, Nachhaltigkeit und Tierwohl steigen stetig. Wir stehen für eine Weiterentwicklung der Produktion, die Bündelung der Mengen und das Mitgestalten einer qualitätsorientierten Rinderproduktion. 

Durch die Bündelung des Angebots und die verschiedenen Vermarktungs­wege bieten wir eine breite Service­palette mit betriebsindividuell maßgeschneiderten Vermarktungs­optionen an. Die Abwicklung der Lebendviehzustellung und die Abholung der Schlachttiere wird dabei von einem zuständigen Regionalbetreuer vor Ort koordiniert. 

Online-Eingabe

Infosystem

Nach der Registrierung stehen 
ihre Rinderabrechnungen/ Klassifizierungen zur Verfügung

Unterstützung beim Login:
+43 (2269) 2501

Anmeldung

Nach der Registrierung können Sie einfach und schnell Rinderanmeldungen eingeben.

Rinder telefonisch melden:
+43 (2782) 81100 10

Externe Links

Unseren Mitgliedern bieten wir ab sofort unsere "GUSTO-APP" an. Viele aktuelle Informationen sind nur einen Klick entfernt.

Die Gusto-App bietet Ihnen:

  • aktuelle Preise für Ferkel, Mastschweine, Rinder und Schafe
  • Marktberichte 
  • Verkaufs-Anmeldung von Ferkeln, Mastschweinen, Rindern und Schafen
  • Terminhinweise

Die App steht für unsere Kunden kostenlos zur Verfügung, dazu klicken Sie bitte von Ihrem Smartphone auf den entsprechenden Button.